Student werkvertrag kindergeld

Wenn Sie einen anderen Primärstatus haben (Arbeitnehmer, Arbeitsloser usw.) und aufgrund dieses Status eine Beihilfe oder Leistungen erhalten (Arbeitssuchende, Überlassgeld, Berufspausengeld usw.), haben Sie keinen Anspruch mehr auf Familienbeihilfe. Wenn Sie für die Unterstützung des Kindes zahlen, können Sie Kindergeld nur beantragen, wenn niemand anderes davon Inanspruch nimmt und Sie jeden Monat mindestens den Kindergeldbetrag für die Bedürfnisse Ihres Kindes ausgeben. Wenn Sie sich von Ihrem Partner getrennt haben und beide für das Kind verantwortlich sind, müssen Sie sich zwischen Ihnen einigen, wer den Anspruch geltend macht. Dies wird in der Regel die Person sein, mit der das Kind die meiste Zeit lebt. In einigen Fällen können Sie Ihr Kindergeld verlieren, wenn Sie das Studium mit einem Job kombinieren. Als Student gibt es Grenzen, wie lange Sie arbeiten dürfen. Die Anzahl der Arbeitszeiten wird anhand Ihrer Sozialversicherungserklärung überprüft. Die Art des Vertrags (Studentenarbeit oder gewöhnlicher Vertrag) war früher kein Faktor. Das änderte sich am 1.1.2019. Um Kindergeld zu erhalten, muss Ihr Kind in Norwegen leben. Ein Kind gilt im Allgemeinen als in Norwegen lebend, wenn es sich mindestens zwölf Monate in Folge in Norwegen aufgehalten hat. Es gibt gesonderte Regeln für EWR-Bürger, siehe unter der Überschrift Wenn Sie ins Ausland ziehen.

Die Ausbildung muss Vollzeit sein (mehr als durchschnittlich 12 Stunden pro Woche betreutes Studium oder kursbezogene Berufserfahrung) und kann folgendes umfassen: Wenn Ihr Kind die anerkannte Ausbildung oder Ausbildung verlässt, werden die Zahlungen Ende Februar, 31. Mai, 31. August oder 30. November eingestellt (je nachdem, was zuerst eintritt). In der Regel müssen Sie kein Kindergeld beantragen. Wenn das Kind in Norwegen geboren wird, erhält die Mutter automatisch Kindergeld etwa 2 Monate nach der Geburt des Kindes. Sie haben möglicherweise Anspruch auf Kindergeld, wenn Sie ein Kind unter 18 Jahren in Ihrer Obhut haben und mit Ihnen in Norwegen leben. Alleinerziehende haben auch Anspruch auf erweitertes Kindergeld und Kinderzuschlag. Wer nicht arbeitet, sollte den Anspruch geltend machen, auch wenn Ihr Partner mehr als 60.000 Dollar verdient. Das liegt daran, dass Sie durch die Forderung, dass Sie Beiträge zur Sozialversicherung erheben, die auf Ihre staatliche Rente angerechnet werden.

Es bedeutet auch, dass Ihr Kind automatisch eine nationale Versicherungsnummer erhält, wenn es 16 Jahre alt ist. Ab 1.1.2019 gilt die 240-Stunden-Grenze nicht mehr. Ein studentischer Arbeitsplatz mit reduzierten Sozialversicherungsbeiträgen (maximal 475 Stunden pro Kalenderjahr) zählt nicht mehr für das Kindergeld. Arbeit mit einem Sozialversicherungsbeitrag von 13,07 % ist ebenfalls von der Steuer befreit, wenn Sie weniger als 80 Stunden pro Monat arbeiten. Wenn Sie als Hauptberuf selbständig sind, haben Sie keinen Anspruch auf Kindergeld. Selbstständige Studierende behalten jedoch ihr Kindergeld. Sie können das Kindergeld für 20 Wochen (sogenannte “Verlängerung”) erhalten, wenn Ihr Kind eine anerkannte Ausbildung oder Ausbildung verlässt und entweder: Ihr Kind muss in den Kurs aufgenommen werden, bevor es 19 Jahre alt wird. Internationale Studierende, die Fragen zum Kindergeld haben oder einen Antrag stellen möchten, sollten sich über www.groeipakket.be/contact Wenn Sie pflegekindlich sind oder sich im Rahmen einer informellen Vereinbarung um das Kind einer anderen Person kümmern, können Sie Kindergeld beantragen, solange Ihr Gemeinderat nicht für die Unterkunft oder den Unterhalt des Kindes zahlt.